• independent Escort Louisa Lesander

Warum Du auf «Hi» Nachrichten oft keine Antwort bekommst.

Aktualisiert: Mai 5

Die meisten von uns Independent Escorts haben eine wunderbare und informative Webseite, deren Erstellung einiges an Zeit, Kreativität, Arbeit und natürlich monetären Mitteln erforderte. Sie beinhaltet alle wichtigen Informationen, die Du brauchst, um ein Treffen mit uns zu planen oder anzufragen. Und nicht nur in der Webseite steckt viel Herzblut.


Viele von uns pflegen und betreiben auch Social-Media-Kanäle, um dem geneigten Gentlemen abseits von unserer Webseite interessante Einblicke in unsere Welt geben zu können.

Independent Escort Dateanfrage

Ergo seht ihr mehr von uns und könnt euch bereits ein recht genaues Bild durch unsere Fotos, Texte und Beiträge von uns machen.

Wir hingegen wissen erst einmal nichts über Euch.


Umso ermüdender ist es, wenn wir als Erstkontakt nicht mehr als ein «Hi» oder «Verfügbar» oder «Service und Preis» per Whats app bekommen. Oder auch Emails mit ähnlichen sinnlosen Inhalten in unseren Postfächern landen. Obwohl wir alle ein funktionales Kontakt Formular haben oder aber explicit schreiben wie wir uns einen detaillierten Erstkontakt, egal auf welchem Kanal, wünschen.


Warum bekommen wir trotzdem diese Art von banalen und unhöflichen Nachrichten?


Eine Frage die ich mir schon oft gestellt habe. Sicherlich gibt es zum einem Spassvögel, die es amüsant finden, eine Escort Dame anzuschreiben einfach um zu schauen was «Lustiges» passiert. Eine seltsame Spezies, die zumindest bei mir denselben Status der nervigen Stechmücke innehat.


Escort Berlin Independent

Zum anderen gibt es auch Herren, die sich erstmal nichts Despektierliches dabei denken.In Zeiten, in denen nun fast jeder ein Smartphone besitzt und Whats app und Co. installiert hat, scheint die Hemmschwelle demnach niedriger zu sein, ein Escort einfach

mal an zu texten.


Auch um eine direkte Interaktion herbeizuführen. Allerdings, wie schon gesagt, ist diese Art des nichtssagenden Erstkontaktes selten erfolgreich und in den meisten Fällen so nicht erwünscht.



Deswegen ist es für uns um so erfreulicher, wenn ein Gentleman mit der hehren Absicht eine Escort Dame zu treffen, eine detaillierte E-Mail oder auch Whats app (je nachdem was aus der jeweiligen Escort Seite als gewünschter Erstkontakt steht) senden mit allen Details, die wir benötigen, damit wir uns einerseits einen Eindruck machen können.


Und zum anderen ein Date verbindlich zusagen zu können, sofern es passt. Da wir die Zeit, den Tag, den Ort, die Dauer, den Namen und die Vorstellungen zu einem Date, auf diese Weise erfahren.


Und mit Vorstellung meine ich kein explizites erotisches Pamphlet oder Regieanweisung was zu welchem Zeitpunkt an erotischen Handlungen «abzuhaken» ist, bei der ersten

E-Mail.


Derlei Einzelheiten, lassen sich natürlich im Vorfeld besprechen, allerdings weise ich darauf hin, dass die meisten von uns Independent Escort dies erst tun, wenn ein Date als fest gebucht zu betrachten ist.


Warum ist das so?


Nun ja, genau wie bei den eingangs erwähnten Einzeiler und Hi`s möchten wir sicher gehen, dass es sich um eine reale Anfrage handelt und nicht um jemanden der sich seine Langeweile mit uns vertreiben möchte, ohne eine wirkliche Buchungsabsicht zu hegen.


Wenn Du dich also wunderst, warum auf ein «Hi» oder ein Einzeiler per E-Mail meist keine Antwort von einem Independent Escort kommt, weisst Du nun warum.


Höfliche, respektvolle und vor allen Dingen informative Anfragen werden von uns hingegen immer sehr gerne und auch schnell beantwortet ;o)

370 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen